Die Prowise ProLine gibt keinen Ton wieder. Was kann ich hier tun?

Überprüfen Sie die folgenden Einstellungen im Prowise-Menü:
image__12_.png
1. Eingang
2. Klang
3. Bild
4. Wiedergabe
5. Einstellungen


Ist die Lautstärke höher als "0" eingestellt?

Ist ein Kopfhörer physisch mit dem Prowise ProLine verbunden?

image__13_.png

- In diesem Fall wird der Ton über die angeschlossenen Kopfhörer gedämpft.
- Wählen Sie im Menü Einstellungen/Ton/Ausgabe entweder intern (nur Audioausgabe über den Touchscreen) oder beides (sowohl Audioausgabe über den Kopfhörer als auch über den Touchscreen).
- Oder nehmen Sie den Kopfhörer (2) ab, sodass der Ton nicht mehr gedämpft wird.


Überprüfen Sie, ob die Ausgabefunktion auf Extern eingestellt ist.
- In diesem Fall sind die Lautsprecher gedämpft, da diese Einstellung verwendet wird, um den Ton über einen externen Verstärker hörbar zu machen.
- Drücken Sie "intern" oder "beide", um die Lautsprecher der Prowise ProLine zu verwenden.


Überprüfen Sie, ob die Funktion Dämpfen aktiviert ist.
- In diesem Fall sind die Lautsprecher gedämpft.
- Schalten Sie diese Funktion aus, um die Lautsprecher der Prowise ProLine zu verwenden.
 
Wenn das interne PC-Modul als Quelle verwendet wird, überprüfen Sie Folgendes:
- Die Windows-Lautstärkeeinstellungen
- Wiedergabegerät (in den Windows-Klangeinstellungen)
          PC-Monitor 2-Intel Display Audio
- Audio-Treiber.
          Aktualisieren Sie im Windows-Geräte-Manager die Audiotreiber für das PC Monitor 2-Intel Display Audio-Gerät.

Wenn ein externer PC als Quelle verwendet wird, überprüfen Sie Folgendes:
- Die externe Verkabelung vom externen PC zur Prowise ProLine.
- Sind die Windows-Lautstärkeeinstellungen richtig eingestellt?

Wenn die obigen Schritte nicht zum gewünschten Ergebnis führen, wenden Sie sich bitte an den Prowise-Kundendienst (service@prowise.com).